Search

Content

Tuesday, March 16, 2010

At last a quick one

Finally I made it to do a qick concept for fun again. It is an experiment with the grain and the film-like color shifts. Took me about 2 hours this night. I hope you enjoy this one.

5 Kommentare:

John Patrick Deza says:
at: March 16, 2010 at 10:43 PM said...

Das ist ja mal ein schönes Bild. Ich liebe Tiefenschärfe :)

Spiel noch mehr mit Schlagschatten!
Mir ist aufgefallen dass Schlagschatten einer der wichtigsten Dinge in Sachen Environment Design ist.
Es verbindet die einzelnen Bildelemente und es fügt noch mehr informationen hinzu (zB wenn der Schatten existiert aber das Objekt gar nicht im Bild ist)

Du kennst ja Dennis Chan, hier ist ein gutes beispiel von ihm

http://dchanart.blogspot.com/2009/10/blog-post.html

Felix Botho Haas says:
at: March 17, 2010 at 9:59 AM said...

Heyja danke,
ich weiß was du meinst, generell müsste ich auch mehr eindeutige light settings mal painten. Ist immer recht diffus das Licht. Außerdem denk ich jetzt, dass ein paar Leute im Bild ganz spannend gewesen wären...naja, das nächste mal:)
Demnächst kommt erstmal ein ausgefuddeltes Matte Painting

John Patrick Deza says:
at: March 17, 2010 at 8:58 PM said...

Apropro Leute, da fällts mir wieder ein! Bei dem Bild von Dennis Chan sind noch Vögel. Ich hab mich gefragt wozu die denn da sind, und es gibt einen ganz wichtigen Grund: um zu zeigen, dass in der Environment leben möglich ist und das Bild durch eine Dynamik zu beleben! Die Vögel in dem Bild fliegen ja und durch die Komposition kann man noch so viel leben reinstecken. Menschen sind natürlich auch super, auch als Größenreferenz.

Lady T says:
at: March 18, 2010 at 6:00 PM said...

Fantastic! Nice depth to it :) I definetely feel that artwork done in and under the 2 hour mark has such life to it! Any further than that, and everything becomes too tight, the initial energy is lost. So yes, here is a good example of energy plus detail :)

Felix Botho Haas says:
at: March 28, 2010 at 4:04 PM said...

Thanks Lady T! That's exactly what I felt when I made the matte painting. It takes too much time and it is hard to keep the initial energy.
I like your sketches a lot

About Me

My photo
Stuttgart, Germany
Concept Artist / Digital Matte Painter at Pixomondo, Stuttgart, Germany Freelance Artist Clients: Pixomondo, Radical Publishing
all contents from this site copyright © Felix Botho Haas unless specified. Powered by Blogger.

Music

Followers